knoblauch zitronennudeln

Knoblauch –Zitronennudeln mit Parmachips

Ich brauche:

Spaghetti, 6 Scheiben Parmaschinken, 1 Biozitrone, Knoblauch

3-4 Löffel Olivenöl, Salz, Pfeffer, etwas Zucker, ca 30 gr.Butter

Petersilie und Parmesankäse zum verfeinern.

Zubereitung: Zitrone mit Sparschäler schälen (weißes abschneiden).

Zitrone auspressen. Nudeln kochen. Parmaschinken in Pfanne ohne

Fett anbraten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zitronenstreifen und gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten,

Butter hinzufügen zum Schluss Zitronensaft hinzufügen und mit Salz,

Pfeffer uns etwas Zucker abschmecken. Gekochte Nudeln in der Pfanne

Schwenken. Mit Petersilie, Parmesanraspeln und den Parmachips

garnieren.

Guten Appetit!